Milchkefir

Milchkefir verarbeitet die Lactose in der Milch und macht sie damit verträglich für Menschen mit einer Intollerenanz. Der kleine wertvolle Pilz produziert zudem viel für den menschlichen Darm wichtiges Casein.

Was ist Molke?


Was ist eigentlich die Molke von der alle reden? Genau das klärt dieser ausführliche Beitrag für Sie.

Oliver Lohse   •  17.Jan.2021

Wann ist der Kefir tot?


Natürlich kann der Kefir-Pilz auch sterben, der Milchkefir schneller als der Wasserkefir. Was Sie dann tun können zeigt dieser Beitrag.

Oliver Lohse   •  17.Jan.2021

Milchkefir Zubereitung


Milchkefir lässt sich sehr einfach kultivieren. Sie benötigen ein sauberes Gefäß, Milch und die Kefirkulturen.

Oliver Lohse   •  17.Jan.2021

Milchkefir Temperaturen


Die gewählte Raumtemperatur hat deutlichen Einfluss auf die Produktion der Hefen oder der Milchsäuren - Sie haben die Wahl.

Oliver Lohse   •  17.Jan.2021

Reifedauer von Milchkefir


Bestimmen Sie selbst durch vorgegebene Reifedauer, die Intensität des Kefirtrunks. 16h, 24h oder 36 Stunden sind gut.

Oliver Lohse   •  17.Jan.2021

Milchkefir abwaschen


Ist das öftere Abwaschen und spülen wirklich gut für den Kefir-Pilz? Diese Frage klärt dieser Beitrag.

Oliver Lohse   •  17.Jan.2021

Der Milchkefir


Milchkefir verarbeitet die Lactose in der Milch und macht sie damit verträglich für Menschen mit einer Intollerenanz.

Oliver Lohse   •  3.Jan.2020

Auch interessant


Es ist eine Lebensform

Denken Sie daran, auch wenn der kleine helle Pilz nicht den Anschein erwecken mag, es handelt sich dennoch um ein Lebewesen bzw. eine Lebensform.

Kann man Kefir essen?

Sofern Sie noch nicht den Notarzt gerufen haben, sollten Sie sich Zeit nehmen und diesen Beitrag in Ruhe lesen.

Industrieller Kefir

Industrieller Kefir hat nichts mit der traditionellen Herstellung durch einen Kefirpilz zu tun.

© by O.Lohse   •   Impressum   •   home   •   "theme-grid-list"